lupus-in-fabula

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Themen
     der alltägliche Wahnsinn
     Bücherempfehlungen
     Infos zu Story-Updates
     Sonstiges

* Freunde
   
    strawmaggi

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Neuigkeiten 11.9.11

Soooo....

Das nächste Kapitel der Zwischenwelt ist in Planung. Wird mal bisschen Action passieren. Immerhin war da bis jetzt ja fast nur Friede, Freude, Eierkuchen. ^^

Looking for Salvation ist auch weiter in Arbeit. So gesehen: Das Ende steht nur der Weg dorthin wird noch gebastelt.

Eine weitere FF ist gerade beim Betalesen. Die wird dann auch demnächst on kommen.

Dann ist noch etwas zu Hellsing in Planung...Die grobe Handlung ist schon ausgeplant, nur die Umsetzung hapert noch. Also wird das leider Warten müssen.

Außerdem vorgemerkt: Eine neue FF zu HP... dann aber eher als OS. Erst mal nur kleine Sachen nebenbei. Muss erst mal schauen wegen Berufsschule und allem, wie das zeitlich klappt. Aber der Block ist immer mit dabei :D

Uuuund gestern eine ganz neue Idee noch dazu gekommen. Noch etwas in den Freien Arbeiten. Ob es ein OS wird oder eine kleine Geschichte, die vielleicht 4-7 Kapitel umfasst, steht noch nicht fest. 

lg Lupus

11.9.11 14:25


Nach langer Pause.... 30.08.2011

...lass ich wieder etwas von mir hören.
Sichtweisen ist beendet. Vielleicht werde ich das Ende nochmal ein wenig überarbeiten und ausführlicher machen. Aber im Grunde ist es mit Ende der Feier dort beendet.
Damit ist mir auch ein ziemlich großer Stein von Herzen gefallen, denn die Geschichte hatte sich immer mehr zu meinen Sorgenkind herausgemausert, weil sie sich wesentlich länger gezogen hat, als das geplant war. Oft wochenlang kein Update. Keine Ideen. Das Ende war dann auch ganz anders, wie es ursprünglich vorgesehen war. Aber ich denke mit dem neuen Ende, kann man sich auch gut arrangieren.

Mit der Zwischenwelt wird es auch demnächst weitergehen. Hab viele neue Ideen und so langsam muss man auch mal die Handlung vorantreiben. Lasst euch überraschen. Dazu kommt, dass die Zwischenwelt voraussichtlich einen neuen Namen braucht. Aber der wird auch demnächst im Text und im Titel geändert. Muss mir nur noch einen einfallen lassen... ein paar kleine Ideen spuken mir da schon im Kopf herum.

Wir ihr vielleicht auch gesehen habt, habe ich eine Crossover-FF angefangen. Der erste Versuch einer Crossover. Ihr könntet ja mal reinlesen in Looking for Salvation. Über Feedback würde ich mich freuen, ich sehe zwar immer die Aufrufe...aber Reviews sind da ziemlich rar. Schade.

Dann hab ich ein kleines Projekt in Aussicht, dass so ein wenig an Sichtweisen anknüpft. Ob ich es zustande bringe, weiß ich noch nicht. Es würde eine kleine Drabble-Sammlung zu dem Pairing LL/NL werden. Aber da schau ich erst mal, was mir alles einfällt. Nicht, dass das Ganze in den selben Schneckentempo vorankriecht, wie Sichtweisen :/

Das war es erst einmal mit den Story-Updates

Liebe Grüße Lupus-in-fabula

30.8.11 11:52


Asche über mein Haupt ._.

So viel zum Thema: Anfang Juni wird es spätestens ein Update geben. Ich hab es nicht geschafft. Da waren die Prüfungen, der Umzug, eine wahnsinnig massive Schreibblockade und tausend andere Dinge.

Heute darf ich stolz, das 13.Kapitel der Schale der Zwischenwelt präsentieren. Schreibblockade durchbrochen und ich hoffe und denke auch das es mit der FF Sichtweisen vorangehen kann.

Danke hier erst einmal an meine treue, unerschütterliche Leserschaft und Abonennten auf FF.de, sowie wie meine fleißigen Reviewer.


Hoffentlich lässt das nächste Kreatief lange, lange auf sich warten. Vielleicht kommt heute schon ein neues Kapitel zu Sichtweisen, ich weiß es noch nicht, ob ich es zeitlich schaffe.

Bis dahin. Viel Spaß mit dem 13. Kapitel (uuh magische Zahl^^).

2.7.11 13:04


17.5.11 - Ankündigung

Es hängt und schleift ein wenig. Aber ich werde mich trotzdem bemühen spätestens Anfang des nächsten Monats sowohl bei der FF 'Sichtweisen', wie auch bei der 'Schale' ein neues Kapitel zu posten.

Ist halt gerade ein wenig voll der Terminplan. Zum einen wegen den letzten Tagen in der Schule/Ausbildung - die sind ja bekanntlich gerne mal überfüllt mit vielen Sachen zum Lernen, Wiederholen und Arbeiten. Und zum anderen fehlt mir in meiner Freizeit auch teilweise die Muse irgendetwas zu tun. Irgendwann will man auch mal abschalten...

Aber es geht voran. Steter Tropfen höhlt den Stein
17.5.11 09:45


..the daily grind

...würde man das wahrscheinlich in Amerika nennen.

Okay. Wir sind hier nicht in einem Büro, aber wir hocken vor dem Rechner, sind genervt und gestresst und haben noch eine ganze Menge Tag vor uns.

Momentan sind wir in der Endphase des Projektes - Gott sei Dank! Was nicht heißt, dass wir nicht noch genug Arbeit vor uns haben. Ich mach 3 Kreuze in den Kalender, wenn das vorbei ist. Fehlt allerdings noch das Modell von dem Schulhof. Beschäftigungstherapie, basteln wie die Großen.

Wenigstens wird Donnerstag gut, nochmal ein bisschen feiern mit Freunden. Das wird albern ;D Jaaa...albern!
Und in nicht einmal 2 Wochen ist der Spuk namens Ausbildung vorbei und der nächste Ärger startet. Schließlich muss man danach ja auch was machen...

Lassen wir uns einfach überraschen, Augen zu und durch.
Pause vorbei....
Auf zu neuen Untaten und zum Kaffee-Automat!

(Wenn nicht im Unterricht Kaffee trinken, wann denn dann? In der Pause ist der Automat belagert...man könnte meinen es gäbe etwas umsonst.)

17.5.11 09:33


HickHack...und so Zeug öô

Der Titel lässt es vermuten: Die Woche war wieder einmal lang und aufregend. :D

Zum Beispiel sind wir dem Ende des Gestaltungsprojektes Schulhof ein Stück näher gekommen. Juhu! - Das ist eine Grütze kann ich euch sagen. Aber es ist ja bald vorbei...
Und wo wir schon beim Thema 'Ende' sind. Das Schuljahresende steht kurz bevor und damit enden auch 4 Jahre Wahnsinn. Und natürlich die Ausbildung...
Wie man das mit dem Wahnsinn deuten will, ist jeden selber überlassen. Es war viel Schönes dabei...sag ich einfach mal.

Natürlich lassen wir das Ganze auch ordentlich ausklingen mit einem Paukenschlag. Das heißt nochmal richtig vom Leder ziehen und alle Register des Blödsinns ziehen.

Damit haben wir auch schon angefangen. Mittwoch und Donnerstag waren zwei wirklich chillige Abende mit viel Unterhaltung, Spiel, Spaß und Spannung.
Am Mittwoch wollten wir eigentlich nur die Karten für Schriftgestaltung (langweiliges Unterrichtsfach) fertig machen...Am Ende war ich irgendwann dreiviertel 12 zu Hause. 90er-Musik, Lasagne und eine lustige Skype-Runde :D
Donnerstag das selbe nochmal, nur in kleinerer Runde und ohne Lasagne. Dafür mit dem Oster-Masterpiece und Eurovision-Halbfinale und vielen OMGs! und WTFs! > ME GUSTA!

War dann heute früh um 2 Uhr auch endlich mal im Bett...um dann 8.30 wieder aus dem Bett zu kriechen. Die ersten zwei Stunden frei, dann ein Besuch in einer Druckerei, dann Mittag beim Chinesen (ich liebe diese Chili-Knoblauch-Soße *-*) und dann zum Zug.

Das Wochenende scheint auch gut zu werden, und vielleicht bekomme ich auch ein zwei Kapitel zu meinen Geschichten/FFs fertig. Mal schauen, wie es wird.

 

13.5.11 20:08


Und ich sagte zu mir: Es ist mal wieder Zeit für einen Blog...

So.
Nachdem ich mich von meinem alten Blog getrennt habe, kommt hier der neue und vielleicht auch bessere! Ta Da!
Man weiß es nicht. Einfach mal überraschen lassen.
Was es hier so zu lesen geben wird?
Ich dachte so an das übliche BlaBla. Vielleicht immer mal etwas zu meinen laufenden Schreibereien. Und ganz vielleicht auch hin und wieder eine Buchempfehlung...oder mehrere. Von wegen kultureller Beitrag meinerseits und so.

Na dann. Auf gehts!

6.5.11 23:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung